Image
Image

Unser Kundendienst:

 

Heiko Wagner kl

Herr Wagner, Elektromeister
Tel. 0172-38 36 488

Planungen:

Die Formel “Pi mal Daumen” mag in der Vergangenheit ein kluger Erfahrungswert gewesen sein – zeitgemäß ist sie nicht. Die Heizlast eines Systems bedarfsgerecht und exakt zu ermitteln wird in Zeiten wachsender Gebäudeanforderungen immer wichtiger.

Das trifft – nicht nur, aber besonders – für das Niedrigenergiehaus zu.

Eine Verlässliche Basis für die Bestimmung der erforderlichen Heizleistung und die Definition der Wärmeverteilung ist die
Normheizlastberechnung nach EN 18231.

Rechnen Sie also neu: Rechnen Sie mit der Unterstützung von ENERGY TEC.


Förderungen:

Kaum zu durchschauen: das Dickicht von Subventionen, Fördermitteln, einmaligen Investitionszuschüssen, zinsgünstigen Darlehen und Sonderabschreibungen.
Dazu gesellen sich ständig variierende Konditionen, Gesetzestexte und, und, und ...

Seien Sie unbesorgt. Wir behalten die Übersicht.

Übrigens: Bei der Antragstellung helfen wir natürlich auch.!

Weiterführende Links:

ENERGY TEC
Energietechnik Becker
Geschäftsführer: Jonas Mirow, Thomas Mirow
Prokuristin / Geschäftsstellenleiterin: Marion Becker
            
Büro und Ausstellung:
Rudolf-Diesel-Str. 7
19061 Schwerin
  Tel: (0385) 64 10 97 97
Fax: (0385) 64 10 97 99
E-Mail: info@energiespartechnik-mv.de

Search